Patientenschulung

für Menschen mit HIV/AIDS, Berater*innen und Ärzte

Die medizinischen Entwicklungen im Bereich der Behandlung von HIV der letzten Jahre sind enorm. Durch die Medikamente kann die Vermehrung des Virus dauerhaft unterdrückt werden und so die Lebensqualität der Betroffenen erheblich verbessert werden.

Doch um den Therapieerfolg dauerhaft zu gewährleisten, sind die Betroffenen zur aktiven Mitwirkung aufgefordert. Daher legen wir großen Wert darauf, unseren Patienten entsprechende medizinische Informationsveranstaltungen anzubieten.

Ansprechpartner:

Ralph Mackmull
Fachbereich Beratung und Betreuung
0761-151 4664-13

ralph-mackmull@aids-hilfe-freiburg.de

Der Veranstaltungskalender für das laufende Jahr steht hier zum Download bereit... (pdf; 0,6 MB)